Arbeitskreise

Wesentliches und tragendes Element des Bauüberwachungs-Vereins sind seine Arbeitskreise.

Ihre primären Ziele sind die Entwicklung, Pflege und Weitergabe von Fachwissen und Erfahrungen mit der bautechnischen Prüfung und Überwachung außerhalb der bauaufsichtlichen Aufgaben sowie die direkte und indirekte Einflussnahme auf die Erarbeitung und Fortschreibung technischer Regelwerke und Normen.

Geschäftsordnung der Arbeitskreise im BÜV e.V. Download als PDF

  Folgende Arbeitskreise sind im BÜV aktiv:
Arbeitskreis Bauwerkserhaltung, -überwachung
Arbeitskreis Tragende Kunststoffbauteile
Arbeitskreis Traggerüste
Arbeitskreis Windenergieanlagen
Arbeitskreis Bauwerksprüfung nach DIN 1076
Arbeitskreis Wiederkehrende Bauwerksprüfung im Hochbau
Arbeitskreis Katastrophenschutz